Fliesen-
bearbeitung

Stein-
bearbeitung

 

Stationäre Anlagen

Standbohrmaschine "Foraspeed Combi"
Foraspeed Combi

Bohrt härteste Fliesen mit geringem Kraftaufwand in kurzer Zeit.

Leichtes und präzises Bohren

Foraspeed Combi Hebel Die kräftige Hebelübersetzung ermöglicht spielend leichtes und präzises Bohren, selbst in härteste Materialien in wenigen Sekunden.

 

 

 

 

Leicht zu handhaben

Foraspeed Combi lässt sich besonders einfach bedienen. Durch die übersichtliche Anordnung der Bedienungselemente kann mit der Maschine auf Anhieb sicher gearbeitet werden.

Stabile Konstruktion

Foraspeed Combi ist sehr stabil gebaut. Die Führung ist vibrationsfrei und nachstellbar.

Spannvorrichtung für die Fliesen

Die Fliese wird beim Bohren von einer gummierten Spannvorrichtung sicher festgehalten.
Das schont die Bohrkrone und erhöht zugleich die Sicherheit beim Bohren.

Drehbare Auflageplatte

Foraspeed Combi Auflageplatte drehbar Die patentierte drehbare Auflageplatte ist mit unterschiedlichen Öffnungen versehen.
Je nach Bohrerdurchmesser kann die Platte (schnell und leicht) gedreht werden.
So entstehen beim Bohren keine Spannungen in der Fliese und Bruch wird vermieden.
Anwendung ohne Wanne

Foraspeed Combi ohne Wanne Zum Bohren von Fliesen und Platten größer als 70 cm und auf bereits verlegten Fliesen wird die Foraspeed Combi,
ohne Wanne, direkt auf das Material gestellt.



Spritzschutz

Die Spannvorrichtung dient als Spritzschutz und ist durchsichtig.
Der Spritzschutz fährt mit der Bohrkrone nach oben und erleichtert so das Einlegen der Fliesen.

Drehzahl wählbar

Mit einem stufenlosen Drehzahlregler (260 bis 1050 U/min) kann die Geschwindigkeit an verschiedene Bohrdurchmesser und Materialhärten angepasst werden.

Kühlung

Die Kühlung der Bohrkronen erfolgt durch eine separate Pumpe in der Wanne. Die Wasserzufuhr ist regulierbar.

Besonders kräftiger Motor

Der starke Motor macht es möglich auch große Durchmesser und härteste Materialien besonders schnell zu bohren.

Leichter Transport

Foraspeed Combi Transport

Mit nur 21 kg ist die Foraspeed Combi leicht zu tragen. Bohrgerät und Wanne sind getrennt. Dadurch kann die Wanne auch sehr leicht gereinigt werden.

Technische Daten

Motor                                                  1000 W
                                                  230 V / 50 Hz

Geschwindigkeit      stufenlos 260-1050 U/min
Bohrkronenanschluss                                 ½"
Bohrtiefe                                      max. 30 mm
Fliesengröße                         max. 70 x 70 cm
                                ohne Wanne unbegrenzt
Gewicht                                              21,3 kg

Empfohlene Diamantkronen:

Passende Diamantkronen Typ BM und BHP bis Ø 120 mm siehe Bohrkronen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt   Schnäppchen-Ecke